MIRTEK-51-EN-G4

Digitaler Balgengaszäler „MIRTEK-51-EN-G4“

Das Gerät ist für die Messung des Volumens von Erdgas, Propan, Butan und anderen trockenen, nicht aggressiven Gasen in Haushaltsobjekten und in Industrieobjekten bestimmt. 


Das elektronische Zählwerk sichert die Führung der Archive:


•    der Stände am Anfang des Tages;
•    der Stände am Anfang des Monates;
•    der Stände am Anfang des Jahres.


Die Führung der Logbücher:


•    die Änderung der Zählereinstellungen;
•    eines Versuches des unberechtigten Zugangs;
•    der Selbstdiagnose.

 

Technische Eigenschaften

Maximaler Verbrauch, Qmax, m3/h

6,0

Nennverbrauch, Qnom м, m3/h

4,0

Minimaler Verbrauch, Qmin, m3/h

0,04

Empfindlichkeitsgrenze, m3/h, nicht mehr als

0,008

Temperatur des zu messenden Mediums

von -30 bis +55

Gasüberdruck, kPa, nicht mehr als

63

Druckverlust, Pa, nicht mehr als

200

Stelligkeit des Zählwerkes

99999,999

Betriebsbedingungen: Temperatur der umgebenden Luft, °С

von -30 bis +50

Betriebsbedingungen:  relative Feuchtigkeit, %

bis 95 bei der Temperatur von +35 °С

Anschlussgewinde der Stutzer

G 11/4, G 1/2, G 3/

Abstand zwischen den Achsen der Stutzer, mm

110

Hauptmaße, mm, nicht mehr als

170×200×225

Gewicht, kg, nicht mehr als

2,2

Tiefe der Archivspeicherung am Anfang des Tages

128 Tage

Tiefe der Archivspeicherung am Anfang des Monats

36 Monate

Tiefe der Archivspeicherung am Anfang des Jahres, Jahre

10 

Nutzdauer der versetzbaren autarken Stromquelle, Jahre

12

Struktur der Symbolbezeichnung

MIRTEK-51-EN - XXX - X - XX - X - X - X - X - X - XXXXX - XX
Art des Zählers

Baugröße 


1,6 – G1,6
2,5 – G2,5
4,0 – G4,0
6,0 – G6,0
10 – G10
16 – G16

Typ des elektronischen Wandlers


T -  der optische
W - der zu nutzende Wigand-Effekt
M - der Gauß-Effekt

Die Gasflussrichtung


LR - von links nach rechts
RL - von rechts nach links

Das Vorhandensein des Steuerventils


K - mit der Funktion des Gasdurchflusses
(Kein Symbol) - die Steuerfunktion fehlt

Das Vorhandensein des Detektors des Fremdmagnetfeldes


H - mit dem Detektor des Fremdmagnetfeldes
(Kein Symbol) - der Detektor der Wirkung mit einem Fernmagnetfeld fehlt

Gehäuseausführung


C - die abnehmbare Gehäuseausführung
(Kein Symbol) - nicht abnehmbare Gehäuseausführung

Funktionen der flexiblen Tarifierung


F – die flexible Ausführung
(Kein Symbol) - die Eintarifausführung

Gasleckagesensor


А –ein Gasleckagesensor ist eingebaut
(Kein Symbol) - kein Gasleckagesensor

Die Datenschnittstelle


232 – Schnittstelle RS-232
485 – Schnittstelle RS-485
CAN – САN-Schnittstelle
МВ – М-Bus-Schnittstelle
Р433/n* – Funkschnittstelle 433 MHz
Р868/n* – Funkschnittstelle 868 MHz
Р2400/n* – Funkschnittstelle 2400 MHz
G/1 – Funkschnittstelle GSM/GPRS, 3G, 4G/LTE, NB-IoT
(*n – die Nummer des Schnitstellenmoduls (von 1 bis 9))

Impulsausgang


ТМ – das Vorhandensein eines Impulsausganges
(Kein Symbol) - ein Impulsausgang fehlt

Gesamt- und Einbaumaße